www.stk.brandenburg.de
Presse- und Fototermin

Ministerpräsident Platzeck kennzeichnet 100.000. „Methusalem-Baum“ in Brandenburgs Landeswald

veröffentlicht am 18.11.2011

Wann: 21. November 2011 (Montag), 15.30 Uhr
Wo: Nedlitzer Straße, 14469 Potsdam, zirka 350 Meter südlich der Brücke des Friedens, siehe Karte


Mit der Markierung des 100.000. „Methusalembaums“ im Landeswald begleitet Ministerpräsident Matthias Platzeck im Internationalen Jahr der Wälder 2011 als dessen Schirmherr die Aktivitäten des Landesbetriebs Forst Brandenburg. Mit dem Anbringen dieser Markierungs-Plakette an einen „Buchen-Methu­salem“ setzt Platzeck im Landeswald fort was auf der Grünen Woche am 23. Januar zusammen mit Puhdy-Keyboarder Peter Meyer symbolisch an einem Buchenstamm begann. Als „Methusalem“ gekennzeichnete Bäume dienen nicht der Holzerzeugung, sondern bleiben bis zum Verfall im Wald. Sie sollen ihr maximales Alter erreichen und langfristig natürlich zerfallen.

Auch wenn Platzeck mit der Aktion das Jahr der Wälder für Brandenburg offiziell beendet, setzt der Landesforstbetrieb mit weiteren abschließenden Aktivitäten – wie mit dem Weihnachtsbaumverkauf – noch einige Akzente zu diesem Aktionsjahr.

Ablauf (Stand: 15.11.11)

15.30 Uhr Eintreffen von Ministerpräsident Platzeck

15.35 Uhr kurzer Fußweg zum auszuweisenden Methusalem-Baum

15.40 Uhr kurzes Statement von Ministerpräsident Platzeck zur Ausweisung des Baumes

15.45 Uhr Fototermin: Markierung des Baumes mit einer Plakette

15.50 Uhr Hintergrundinformationen zum Methusalem Projekt, Zeit für Fragen und weitere Fotos