www.stk.brandenburg.de

Pressestatement zu den Ergebnissen der Kabinettsitzung

veröffentlicht am 15.11.2011
Heute, Dienstag, 15.11.2011, 14.15 Uhr
Presseraum 150, Staatskanzlei, Potsdam


Umweltministerin Anita Tack informiert über den Gesetzentwurf zur Novellierung des Brandenburgischen Naturschutzrechts. Der Entwurf regelt vorrangig die Ausführung des Bundesgesetzes. Darüber hinaus  sollen politische Vorhaben der Landesregierung umgesetzt werden, wie der freie Zugang zu Natur- und Erholungsflächen, die förmliche Unterschutzstellung der Europäischen Vogelschutzgebiete und die Fortschreibung der bisherigen Bestimmungen zum ehrenamtlichen Naturschutz in Brandenburg.