www.stk.brandenburg.de

Vorbesichtigung von Mauer-Ausstellung

veröffentlicht am 04.04.2011
Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

Ministerpräsident Matthias Platzeck und Mitglieder der Landesregierung besuchen am morgigen Dienstag vor der Kabinettssitzung die Doppel-Ausstellung „Die Mauer
Eine Grenze durch Deutschland“ und „Fotos von der Mauer – Eine Foto-Dokumentation der Grenztruppen der DDR“ in der Brandenburgischen Landeszentrale für politische Bildung.
Die Doppel-Schau wird am Dienstagabend offiziell eröffnet und dauert bis zum 23. Juni.

Das Kabinett wird sich auf Initiative des Chefs der Staatskanzlei, Staatssekretär Albrecht Gerber, in der anschließenden Sitzung mit Vorhaben im Land zum Gedenken an den Mauerbau vor 50 Jahren beschäftigen.

Medienvertreter sind herzlich eingeladen, beim Ausstellungsbesuch am Dienstag, 5. April, um 13 Uhr dabei zu sein. Ort: Heinrich-Mann-Allee 107 (Haus 17).