www.stk.brandenburg.de
Terminhinweise

Zwei Pressegespräche des Regierungssprechers am Montag

veröffentlicht am 18.02.2011
Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,
am kommenden Montag, dem 21. Februar, lädt Sie der Regierungssprecher zu zwei Pressegesprächen in die Staatskanzlei ein.

Zunächst gibt es unter dem Motto „Onkologie im Land Brandenburg – Herausforderungen eines Flächenlandes“ einen Ausblick auf den 2. Brandenburger Krebskongress am 25. und 26. Februar in Potsdam. Beim Pressefrühstück stellen Gesundheitsministerin Anita Tack als Schirmherrin des Kongresses sowie Dr. Stefan Koch vom Dachverband der Tumorzentren Brandenburgs und Bernd Müller-Senftleben von der Landesarbeitsgemeinschaft Onkologische Versorgung Schwerpunkte vor.
Wann: 11.00 Uhr
Wo: Staatskanzlei, Presseraum 150, Heinrich-Mann-Allee 107, Potsdam

In der zweiten Veranstaltung stellt Regina Pötke vom Vorstand der Roland Berger Stiftung das Schülerstipendium "Fit für Verantwortung" vor. Im Förderfokus stehen begabte Kinder und Jugendliche aus sozial benachteiligten Familien. Wissensvermittlung, Persönlichkeitsentwicklung und persönliche Betreuung durch einen ehrenamtlichen Mentor sind die Säulen des Schülerstipendiums. 25 Stipendiaten kommen aus Brandenburg. Ministerpräsident Matthias Platzeck trifft die Stipendiaten und ihre Mentoren am Abend in Potsdam. Drei der Stipendiaten können Sie beim Pressegespräch kennenlernen: Es handelt sich um Julia aus Beetzsee (Jahrgang 1997), Natalia aus Potsdam (Jahrgang 1996) und Sebastian (Jahrgang 1991) aus Fürstenwalde.

Wann: 13.00 Uhr
Wo: Staatskanzlei, Presseraum 150, Heinrich-Mann-Allee 107, Potsdam