www.stk.brandenburg.de

Platzeck begrüßt Markov-Ankündigung

veröffentlicht am 17.02.2011

Zur Ankündigung von Finanzminister Helmuth Markov, am 10. März einen „Tag der offenen Baustelle“ für den Landtagsneubau in Potsdam zu veranstalten, erklärt Ministerpräsident Matthias Platzeck:

„Ich begrüße die Ankündigung des Bauherrn und der Bauverantwortlichen dass sich Bürgerinnen und Bürger am 10. März hautnah über die Baufortschritte am Landtagsneubau informieren können. Ich stehe dazu, was ich bei der Grundsteinlegung gesagt habe: Es ist gut, dass unserer Landesparlament vom Berg in die Mitte der Stadt, zu den Bürgerinnen und Bürgern, zieht. Demokratie gebietet Augenhöhe. Aus diesem Grund finde ich es bedauerlich, dass es bei der Feierstunde auf dem Alten Markt zu Dissonanzen gekommen ist. Die heutige Ankündigung nährt bei mir die Zuversicht, dass beim Richtfest und bei der Einweihung unseres Landtags eine große Zahl von Bürgerinnen und Bürgern dabei sein kann und unser neuer Landtag ein Haus des Volkes wird.“