www.stk.brandenburg.de

Platzeck sendet Geburtstagsgrüße an Amtskollegen Böhmer

veröffentlicht am 26.01.2011
Ministerpräsident Matthias Platzeck beglückwünschte seinen sachsen-anhaltinischen Amtskollegen Wolfgang Böhmer zu dessen heutigen (27.1.) 75. Geburtstag. Platzeck erinnerte in seinem Brief an das lange politische Wirken des Ministerpräsidenten aus dem Nachbarland.

Wörtlich heißt es in seinem Glückwunschschreiben: „Nach der friedlichen Revolution haben Sie sich 1990 in und für Sachsen-Anhalt politisch engagiert, wie man sieht erfolgreich. Im Kreise der ostdeutschen Länder hatte und hat Ihre Stimme starkes Gewicht. Ihre Unabhängigkeit, sei es gegenüber Moden und Strömungen wie auch gegenüber Ihren eigenen Parteifreunden, schätze ich ebenso wie die stets vertrauensvolle Zusammenarbeit. Ihre große Sachkunde hat in der Runde derer, die für die ostdeutschen Belange streiten, manches Mal in die richtige Richtung gewiesen.“ Er wünschte dem im März mit der Landtagswahl in Sachsen-Anhalt abtretenden Böhmer Gesundheit und die besten Wünschen für ein neues Lebensjahr, das er zwar nicht in Ruhe aber bald doch ohne Termindruck erleben werde.