siehe auch:

Für eine starke und lebendige Demokratie

Die Landesregierung Brandenburg misst der stärkeren Mobilisierung aller gesellschaftlichen Kräfte gegen Intoleranz, Extremismus, Fremdenfeindlichkeit, Antisemitismus und Rassismus und dabei insbesondere dem Handlungskonzept "Tolerantes Brandenburg" besondere Bedeutung zu.[mehr]