www.stk.brandenburg.de
Terminhinweis

Treffpunkt für Groß und Klein - Bürger- und Kreativhaus in Bruchmühle ist „Demografie-Beispiel des Monats“

veröffentlicht am 03.09.2017

Die Auszeichnung „Demografie-Beispiel des Monats“ geht im September an das Bürger- und Kreativhaus „Zur alten Mühle“ in Bruchmühle im Landkreis Märkisch-Oderland. Der Chef der Staatskanzlei, Thomas Kralinski, überreicht die Auszeichnung am Mittwoch an den Jugend- und Kulturverein in dem Altlandsberger Ortsteil, dessen Einwohnerzahl sich seit 1990 fast verdoppelte.  Der Verein machte das Gebäude gemeinsam mit Bürgern, Ortsbeirat und der Stadt Altlandsberg sowie mit Unterstützung des Europäischen Landwirtschaftsfonds ELER zum kulturellen und sozialen Mittelpunkt des Ortes. Heute haben in dem Haus Seniorenclub und Jugendtreff ebenso eine Heimat gefunden wie Vereine und Arbeitsgemeinschaften.

Medienvertreter sind herzlich zur Berichterstattung  eingeladen.

Wann:    06.09.2017, 16.30 Uhr
    
Wo:    Bürger- und Kreativhaus „Zur alten Mühle“, Landsberger Str. 20, 15345 Altlandsberg OT Bruchmühle

Mit dem Demografie-Beispiel ehrt die Staatskanzlei nachahmenswerte Projekte, um den Herausforderungen des demografischen Wandels zu begegnen. Sie sind nachzulesen auf dem „Marktplatz der Möglichkeiten“ auf demografie.brandenburg.de.

Ankündigung Dmeografie-Beispiel (application/pdf 142.0 KB)