Projektmanagerin/Projektmanager Web- und App-Entwicklung

Die Technische Hochschule Brandenburg (THB) ist eine junge und dynamische Hochschule mit ca. 2.600 Studierenden in den Fachbereichen Informatik und Medien, Technik sowie Wirtschaft in der Stadt Brandenburg an der Havel. Die Hochschule bietet Ihnen einen Arbeitsplatz in einem jungen, dynamischen Team mit flexiblen, familienfreundlichen Arbeitszeiten.

An der THB ist im Fachbereich Wirtschaft zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle zu besetzen:

 

Projektmanagerin/Projektmanager

Web- und App-Entwicklung

Entgeltgruppe: 12 TV-L

Kennziffer: DSR5

 

Die Stelle ist in Teilzeit (20h) oder Vollzeit (40 h) möglich und ist bis zum 30.01.2019 befristet (Verlängerung wird geprüft).

Die Technische Hochschule Brandenburg sucht für ein innovatives Forschungsprojekt eine Persönlichkeit mit abgeschlossenem Studium im Bereich Informatik, Kommunikationsdesign, Wirtschaftsinformatik, Interaction-, Interface-, Digital- und/oder App-Design oder vergleichbares.

Sie verfügen über praktische Erfahrung bei der Umsetzung von Digitalisierungsprojekten und im Umgang mit mittelständischen Unternehmen und öffentlichen Auftraggebern, Verbänden und Institutionen. Sie unterstützen unser Forschungsteam bei der Entwicklung von digitalen Lösungen in Form von Dashboards, Apps und anderen digitalen Lösungen.

 Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Aufbau von Testumgebungen inkl. Schnittstellenprogrammierung
  • Ist-Datenerfassung, Modellierung und Projektdokumentation
  • Entwicklung von Webseiten und Applikationen
  • Eigenverantwortliches Testen und Dokumentieren der Entwicklungsarbeit
  • Technische Konzeption und Umsetzung von interaktiven Projekten
  • Erstellung von Aufwandschätzungen

 

Ihr Profil:

  • sehr gute Kenntnisse in JavaScript, HTML5, CSS3, jQuery, SQL, PHP
  • Erfahrungen im Umgang mit React wünschenswert
  • versiert im Umgang mit Webframeworks (symfony, yii2)
  • vertraut mit gängigen Webtechniken wie Ajax, XML, Json
  • Erfahrung in der Konzeption von Anwendungen sowie der Arbeit mit Design Patterns
  • Erfahrung in Webdesign und Verständnis von Usability
  • sehr gute Teamfähigkeit
  • gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Die Hochschule strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen an und fordert qualifizierte Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf. Schwerbehinderte werden bei sonst gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerber und Bewerberinnen wenden sich bitte mit den üblichen Bewerbungsunterlagen und unter Angabe der genannten Kennziffer bis zum 05.01.2018 an die

Technische Hochschule Brandenburg

Personal und Organisation

PSF 2132

14737 Brandenburg an der Havel

Für die Rücksendung Ihrer Unterlagen bei Nichtanstellung bitten wir Sie um Beilage eines ausreichend frankierten Briefumschlages.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!