Mitarbeiter/in Logistik/Vertrieb

An der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus–Senftenberg ist in der Stabsstelle Kommunikation und Marketing in Cottbus zum 01.01.2018 folgende Stelle zu besetzen:

 Mitarbeiter/in Logistik/Vertrieb

unbefristet, Vollzeit, E 6 TV-L

Kennziffer: 77/17

 

Aufgaben:

  • Beschaffung und Bereitstellung von Publikationen und Präsentationsmaterialien
  • Verwaltung der zugewiesenen Haushalts- und Drittmittel
  • Redaktionsassistenz

-           Recherche, Informationsbeschaffung und -aufbereitung

-           Erstellen kleinerer Beiträge

-           Terminkoordination bei allen Print-Publikationen

-           Veröffentlichung von Presseinformationen

  • Pressespiegel/Pressemappen

-           Recherche, Auswahl und Zusammenstellung von Materialien

  • Assistenz der Stabsstellenleitung

-           Planung, Koordinierung und Überwachung von Terminen und Besprechungen

-           Erledigung der internen und externen Korrespondenz

-           Organisation von Dienstreisen

 Voraussetzungen:

Kaufmännische Aus- oder Weiterbildung, vorzugsweise im Medienbereich, z.B. Medienassistent; Kenntnisse über das Pressegesetz des Landes Brandenburg und Wettbewerbs-, Urheber- und Markenrecht; Kenntnisse der Drittmittelrichtlinie,
Beantragungs-, Bewirtschaftungs- und Abrechnungsrichtlinien verschiedener privater und öffentlich-rechtlicher Drittmittelgeber; Kenntnisse der Hochschulstruktur und –aufgaben sowie des Leitbildes und der Forschungsschwerpunkte der BTU; grundlegende Kenntnisse der Redaktionsarbeit; gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift; sehr gute Kenntnisse der unterschiedlichen Kommunikationsmedien; sprachliche Kompetenz, gutes Ausdrucksvermögen, Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit, Befähigung zum Planen und Organisieren, Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Genauigkeit werden erwartet.

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.

Die BTU Cottbus–Senftenberg strebt in allen Beschäftigtengruppen eine ausgewogene Geschlechterrelation an.

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Auf die Vorlage von Bewerbungsfotos wird verzichtet.

Bewerbungen unter Angabe der Kennziffer sowie einen ausreichend frankierten Rückumschlag richten Sie bitte bis zum 09.01.2018 an die Leiterin der Stabsstelle Kommunikation und Marketing, Frau Dr. Müller, Brandenburgische Technische Universität Cottbus–Senftenberg, Postfach 101344, 03013 Cottbus.

Veröffentlicht:

Aushang im Hause:                  29.11.2017

Internet:                                 29.11.2017

Agentur für Arbeit:                   29.11.2017

Gültig bis zum 09.01.2018