Erzieherinnen/Erzieher für einen Einsatz an Europäischen Schulen

Stellenausschreibung für Erzieherinnen/Erzieher für einen Einsatz an Europäischen Schulen

Stellenangebote       

  • Europäische Schule Frankfurt
  • Europäische Schule Karlsruhe
  • Europäische Schule Brüssel 1
  • Europäische Schule Brüssel 4

Voraussetzung                     

  • Eine abgeschlossene Ausbildung mit mehrjähriger Erfahrung
  • Sie sind bei einem öffentlichen Arbeitgeber tätig.

Tätigkeit                   

  • eigenverantwortliche Gruppenführung der 4-6 jährigen Kinder in der deutschsprachigen Sektion
  • Vorbereitung auf die Grundschule
  • Durchführung von Projekten auch mit anderen Sprachsektionen

Anforderungen         

  • Sprachenkenntnisse Englisch/Französisch
  • Offenheit und Flexibilität
  • Selbstständiges Arbeiten

Arbeitgeber-Leistungen

  • Abordnung durch den Dienstherrn bzw. Arbeitgeber unter Belassung der Geld- und Sachbezüge.
  • Zulage Europäisches Gehalt - gemäß "Statut des abgeordneten Personals der Europäischen Schulen", www.eursc.eu

Der Einsatz an einer ES setzt sich wie folgt zusammen:

  • Das Schuljahr in den Europäischen Schulen beginnt am 01.09.2018.       
  • Es gibt zwei Jahre Probezeit,
  • bei einer Befürwortung wird der Vertrag um drei Jahre verlängert,
  • bei einer weiteren Befürwortung nochmals um vier Jahre.

Bewerbungsverfahren

  • Ihr Bewerbungsschreiben mit Lebenslauf, Zeugnissen und Arbeitszeugnissen senden Sie an die deutsche Inspektorin für die Europäischen Schulen (Kindergarten und Primarbereich): birgit.schumacher@senbjf.berlin.de
  • Übersenden Sie einen ausgefüllten Personalbogen der ZfA für Ortslehrkräfte an die Zentralstelle für das Auslandsschulwesen (ZfA).