Aus- und Fortbildung

Vermessungsoberinspektoranwärter

Laufbahnausbildung für den gehobenen vermessungstechnischen Verwaltungsdienst im Land Brandenburg

Zweck und Ziel des Vorbereitungsdienstes

Ziel und Zweck der Laufbahnausbildung für den gehobenen vermessungstechnischen Verwaltungsdienst ist es, Absolventen der Fachhochschulen für einen späteren Einsatz in der Vermessungs- und Katasterverwaltung zu qualifizieren. Während der einjährigen Laufbahnausbildung soll das an der Fachhochschule erworbene Fachwissen in der Verwaltungspraxis angewendet und vertieft werden. Die erfolgreiche Teilnahme an der Laufbahnausbildung qualifiziert die Absolventen für Aufgaben des gehobenen vermessungstechnischen Verwaltungsdienstes in den Kataster- und Vermessungsämtern und im Landesbetrieb Landesvermessung und Geobasisinformation Brandenburg (LGB) sowie für die Aufgabenwahrnehmung in weiteren Behörden und Dienststellen des Landes und der Landkreise und kreisfreien Städte (z.B. Flurneuordnungsverwaltungen).

Bewerbung

Die Bewerbung auf Einstellung in den Vorbereitungsdienst ist an den Landesbetrieb Landesvermessung und Geobasisinformation Brandenburg (LGB) zu richten. Weitere Informationen erhalten Sie hier.

 

Sprungbrett

Brandenburg-Vierwer öffnet im neuen Fesnster Brandenburg-
Viewer

 


Gutachterausschüsse im Land Brandenburg Gutachteraus-
schüsse im Land Brandenburg

 


Geoportal des Landesbetriebes Landesvermessung und Geobasisinformation Brandenburg Landesvermes-
sung und Geo- basisinformation Brandenburg


Liegenschaftskataster online LiKa-Online: Karte, Buch und Vermessungsriss online per Internet


GeoBrocker GeoBroker: digitale Daten und andere Produkte online per Internet


 

Arbeitsgemeinschaft der Vermessungsverwaltungen der Länder der Bundesrepublik Deutschland Arbeitsgemein-
schaft der
Vermessungs-
verwaltungen der Länder der Bundesrepublik Deutschland


 

Vermessungsreferendariat
Vermessungs-
            oberinpektoranwärter

Vermessungstechniker